Anti-Scheu-Training

Unsichere Pferde sind oft ängstliche Pferde und damit auch für uns Menschen oft gefährliche Pferde. Weiß man ja nie, wann und wo die Geister bei einem Ausritt auf einen lauern. In solchen kritischen Situationen reagiert man als Reiter auch manchmal über und verstärkt das Problem noch indem er selber unsicher und hektisch einwirkt. Deshalb möchte ich beim Anti-Scheu-Training, die Pferde spielerisch sozusagen unter „Laborbedingungen“ an furchteinflössende Dinge heranführen. Denn je mehr Herausforderungen man mit seinem Pferd gemeistert hat, umso geübter wird man als Duo und entwickelt eine gewisse Routine.
Für Anti-Scheu-Training können Sie mich in Mülheim an der Ruhr besuchen. Es besteht aber auch die Möglichkeit ab 3 Reiter/Pferd-Paaren, das ich den entsprechenden Parcour an ihrem Heimatstall aufbaue.Bei dieser Variante zahlt jeder Teilnehmer für seine zwei Einheiten 40 Euro und die anteiligen Fahrkosten. Bei Interesse an Kurstagen oder Trainingseinheiten würde ich mich über eine Nachricht sehr freuen. Weitere Infos und/oder Anmeldung gerne per email info@sabine-van-Waasen.de oder unter Tel. 0172/8008037 (auch via WhatsApp).