Spanischer Schritt

Termine

Nun geht es wieder los mit den Kursen
😊
😊😊

Sollten für Euch die Kurs-Termine nicht passen oder ihr seid mit Eurem Pferd nicht mobil. Komme ich Euch auch gerne am heimatliche Stall besuchen 🙂
Kosten pro Einheit  20 Euro
(30-45 Minuten – Einzelunterricht).

Wer einmal in die Feinheiten der Bodenarbeit hineinschnuppern möchte, kann auch gerne eines meiner Pferde in Anspruch nehmen.

Hier die kommenden  Termine

22. April – Einführung in das Clickertraining mit Pferden (10-13 Uhr)

Theorie-Seminar mit Praxisdemonstrationen
für Clicker-Anfänger und Unentschlossene 😀

Die Themen: 

  • Die Lerngesetze
  • Unterschiede — positive und negative Verstärkung
  • Konditionierung, wie geht das ?
  • Clicker, Markerwort oder Zungenclick
  • Was mache ich gegen Taschensucher und Kleine Schnappmonster ?#
  • Wie erstelle ich Trainingspläne
  • Futterbelohnung, aber welche ?
  • Pausen als Strafe ?
  • Negative und positive Strafe

Kosten pro Teilnehmer 20 Euro bei Anmeldung.i

Weitere Infos und/oder Anmeldung unter gerne per PN; per email Info(at)sabine-van-waasen.de oder unter Tel. 0172/8008037 (auch via WhatsApp)

 

1. Mai   Freiarbeit mit Pferden (11-13.30 Uhr)

Theorie-Seminar mit Praxisdemonstrationen

ich erarbeite mir die Freiarbeit mit positiver Verstärkung. Die Signale der Bodenarbeit werden über die Longenarbeit immer weiter verfeinert und funktionieren dann irgendwann, wie von selbst auch ohne Strick und Halfter.

Freiarbeit sollte für das Pferd auch wirklich Freiheit bedeuten. Das heißt, wenn ich das zur freien Mitarbeit einlade, dann soll das Pferd auch die Möglichkeit haben diese Einladung auch auszuschlagen.

Denn, wenn ich das Pferd zur Mitarbeit zwinge ist es eben nicht frei.

Denn Freiarbeit soll die Freude am gemeinsam Tun darstellen, das kann je nach Pferd ganz anders aussehen. Die Temperamentvollen freuen sich mal über einen gemeinsamen Galopp während bedächtige Charaktere sich vielleicht lieber in Volten und Kreisen spiegeln wollen. Dies zu erkennen und auch zu beachten ist einer der Dinge, die die Freiarbeit für mich so interessant machen.

  • Möchte das Pferd mit mir zusammenarbeiten ?
  • Wie mache ich mich für das Pferd interessant ?
  • Was macht das Pferd wirklich gerne ?
  • Wozu muss man es überreden ?
  • Gibt es Übungen, die das Pferd so gerne macht, das sie vielleicht schon als Belohnung wirken ?
  • Welche Energie brauche ich für welche Übung ?
  • usw. usw.

Kosten pro Teilnehmer 20 Euro bei Anmeldung.i

Weitere Infos und/oder Anmeldung unter gerne per PN; per email Info(at)sabine-van-waasen.de oder unter Tel. 0172/8008037 (auch via WhatsApp)

 

13. Mai- Individualkurs Bodenarbeit – 45481 Mülheim an der Ruhr – 10 bis 14 Uhr 

Dieser Kurstag ist für alle Arten von Bodenarbeit gedacht, egal ob Grundgehorsam, Freiarbeit, creatives und gymnastizierendes Longieren, Zirkuslektionen oder Clickertraining. Frei nach dem Motto: Wünsch Dir was !!!

4-6 Teilnehmer möglich

Kosten pro Teilnehmer mit Pferd 20 Euro (30-45 Minuten Einzelunterricht). Es können auch zwei Einheiten gebucht werden. Das Pferd kann während seiner Pause in einem Paddock oder in einer Box untergebracht werden.

Wer einmal in die Bodenarbeit hineinschnuppern möchte, kann auch gerne ein Lehrpferd in Anspruch nehmen.

Weitere Infos gerne per email  oder unter Tel. 0172/800 80 37 (gerne auch via WhatsApp)

 

10. Juni – Individualkurs Bodenarbeit – 45481 Mülheim an der Ruhr – 10 bis 14 Uhr 

Dieser Kurstag ist für alle Arten von Bodenarbeit gedacht, egal ob Grundgehorsam, Freiarbeit, creatives und gymnastizierendes Longieren, Zirkuslektionen oder Clickertraining. Frei nach dem Motto: Wünsch Dir was !!!

4-6 Teilnehmer möglich

Kosten pro Teilnehmer mit Pferd 20 Euro (30-45 Minuten Einzelunterricht). Es können auch zwei Einheiten gebucht werden. Das Pferd kann während seiner Pause in einem Paddock oder in einer Box untergebracht werden.

Wer einmal in die Bodenarbeit hineinschnuppern möchte, kann auch gerne ein Lehrpferd in Anspruch nehmen.

Weitere Infos gerne per email  oder unter Tel. 0172/800 80 37 (gerne auch via WhatsApp)

 

8. Juli – Individualkurs Bodenarbeit – 45481 Mülheim an der Ruhr – 10 bis 14 Uhr 

Dieser Kurstag ist für alle Arten von Bodenarbeit gedacht, egal ob Grundgehorsam, Freiarbeit, creatives und gymnastizierendes Longieren, Zirkuslektionen oder Clickertraining. Frei nach dem Motto: Wünsch Dir was !!!

4-6 Teilnehmer möglich

Kosten pro Teilnehmer mit Pferd 20 Euro (30-45 Minuten Einzelunterricht). Es können auch zwei Einheiten gebucht werden. Das Pferd kann während seiner Pause in einem Paddock oder in einer Box untergebracht werden.

Wer einmal in die Bodenarbeit hineinschnuppern möchte, kann auch gerne ein Lehrpferd in Anspruch nehmen.

Weitere Infos gerne per email  oder unter Tel. 0172/800 80 37 (gerne auch via WhatsApp)

 

12. August – Individualkurs Bodenarbeit – 45481 Mülheim an der Ruhr – 10 bis 14 Uhr 

Dieser Kurstag ist für alle Arten von Bodenarbeit gedacht, egal ob Grundgehorsam, Freiarbeit, creatives und gymnastizierendes Longieren, Zirkuslektionen oder Clickertraining. Frei nach dem Motto: Wünsch Dir was !!!

4-6 Teilnehmer möglich

Kosten pro Teilnehmer mit Pferd 20 Euro (30-45 Minuten Einzelunterricht). Es können auch zwei Einheiten gebucht werden. Das Pferd kann während seiner Pause in einem Paddock oder in einer Box untergebracht werden.

Wer einmal in die Bodenarbeit hineinschnuppern möchte, kann auch gerne ein Lehrpferd in Anspruch nehmen.

Weitere Infos gerne per email  oder unter Tel. 0172/800 80 37 (gerne auch via WhatsApp)

 

9. September – Individualkurs Bodenarbeit – 45481 Mülheim an der Ruhr – 10 bis 14 Uhr 

Dieser Kurstag ist für alle Arten von Bodenarbeit gedacht, egal ob Grundgehorsam, Freiarbeit, creatives und gymnastizierendes Longieren, Zirkuslektionen oder Clickertraining. Frei nach dem Motto: Wünsch Dir was !!!

4-6 Teilnehmer möglich

Kosten pro Teilnehmer mit Pferd 20 Euro (30-45 Minuten Einzelunterricht). Es können auch zwei Einheiten gebucht werden. Das Pferd kann während seiner Pause in einem Paddock oder in einer Box untergebracht werden.

Wer einmal in die Bodenarbeit hineinschnuppern möchte, kann auch gerne ein Lehrpferd in Anspruch nehmen.

Weitere Infos gerne per email  oder unter Tel. 0172/800 80 37 (gerne auch via WhatsApp)

 

14. Oktober – Individualkurs Bodenarbeit – 45481 Mülheim an der Ruhr – 10 bis 14 Uhr 

Dieser Kurstag ist für alle Arten von Bodenarbeit gedacht, egal ob Grundgehorsam, Freiarbeit, creatives und gymnastizierendes Longieren, Zirkuslektionen oder Clickertraining. Frei nach dem Motto: Wünsch Dir was !!!

4-6 Teilnehmer möglich

Kosten pro Teilnehmer mit Pferd 20 Euro (30-45 Minuten Einzelunterricht). Es können auch zwei Einheiten gebucht werden. Das Pferd kann während seiner Pause in einem Paddock oder in einer Box untergebracht werden.

Wer einmal in die Bodenarbeit hineinschnuppern möchte, kann auch gerne ein Lehrpferd in Anspruch nehmen.

Weitere Infos gerne per email  oder unter Tel. 0172/800 80 37 (gerne auch via WhatsApp)

Halbtagesseminare

In einem Umkreis von 50 km kann schon ab drei Teilnehmer ein Halbtages-Seminar gebucht werden.
Je Teilnehmer 2 Einheiten = 40 Euro

plus Fahrkosten

 

Zirkuslektionen

© by Ruhrgenknipse

Bei Interesse an Kurstagen oder Trainingseinheiten würde ich mich über eine Nachricht sehr freuen.

Weitere Infos und/oder Anmeldung gerne per email info@sabine-van-Waasen.de oder unter Tel. 0172/8008037 (auch via WhatsApp).