Termine

Die letzten Kurse für 2020  

30.  Aug.

Pferdetricks und Zirkuslektionen

Du wolltest immer schon mal mit Pferdetricks  und/oder  Zirkuslektionen ausprobieren? Du möchtest gemeinsam mit Deinem Pferd Freude an neuen Herausforderungen finden. Pferdetricks haben zwar in den meisten Fällen keinen gymnastischen Wert, dafür stärken sie das Miteinander von Pferd und Mensch.

 
Flehmen ist ein ganz wunderbarer Pferdetrick, der mich immer wieder zum lachen bringt.
Lach mal 🙂

Vorteil dieser Übungen, man kann damit auch Pferde beschäftigen, die z.B. aufgrund einer Verletzung zur Boxenruhe „verdonnert“ wurden. So können Patienten geistig beschäftigt und bespasst werden und leiden nicht noch zusätzlich unter Langeweile. Alte Pferde, die nicht mehr so gelenkig sind oder Vorerkrankungen haben, blühen bei Spiel, Spass, Spannung oft wieder auf. 🙂 Gleichzeitig wächst das Pferd-Mensch-Gespann mit den Pferdetricks zu einem besseren Team zusammen. 

Freut Euch schon mal auf: 

  • Apportieren- Hol´s mir noch einmal  
  • Küsschen geben
  • Handschuh aufheben und bringen
  • Teppich ausrollen
  • Beine kreuzen
  • Handtuch fangen
  • Tasche tragen
  • Walzer (Pferd dreht sich)
  •  Nein-Sagen (Kopfschütteln)
  • Ball spielen

     

    Zirkuslektionen

    werden von den meisten Reitern unterschätzt. Die anspruchsvollen Bewegungsabläufe verlangen dem Pferd viel Körperbeherrschung und Koordination ab, verbessern aber im Gegenzug, die Beweglichkeit von Körper und Psyche.

    Für mich sind die Zirkuslektionen perfekt, um das Miteinander von Pferd und Mensch stärken. So, wie der Spass an dem gemeinsamen Training wächst, entwickelt sich auch das Verständnis füreinander. Die Pferd/Reiter-Beziehung verbessert sich und man wächst als Team mehr zusammen.
    Der Leistungsgedanke hat in meiner Zirkusarbeit nichts zu suchen. Ich übe Kompliment, Plié, spanischer Schritt und Co um meinen Pferden möglichst viel Abwechslung zu bieten und weil  es mir ungeheuer viel Spass macht. Es zaubert mir auch an sehr schwarzen Tagen immer wieder ein Lächeln ins Gesicht und genau das wünsche ich Euch und euren Pferden  auch!   🙂
     
    Die klassischen Zirkuslektionen sind :

    Außerdem gehören für mich noch der spanische Gruss sowie die Bergziege zum möglichen Repertoire.

Weitere Infos und/oder Anmeldung unter gerne per PN; per email Info(at)sabine-van-waasen.de oder unter Tel. 0172/8008037 (auch via WhatsApp)

 

6. Sept.

Einführung in das Clickertraining mit Pferden

Theorie-Vormittag mit Praxisteil
für Clicker-Anfänger und Unentschlossene 😀

 
auf dem Programm stehen: 
  • Die Lerngesetze
  • Unterschiede — positive und negative Verstärkung
  • Konditionierung, wie geht das ?
  • Clicker, Markerwort oder Zungenclick
  • Was mache ich gegen Taschensucher und Kleine Schnappmonster ?
  • Wie erstelle ich Trainingspläne?
  • Futterbelohnung, aber welche ?
  • Pausen als Strafe ?
Kosten pro Teilnehmer 20 Euro bei Anmeldung.i
Weitere Infos und/oder Anmeldung unter gerne per PN; per email Info(at)sabine-van-waasen.de oder unter Tel. 0172/8008037 (auch via WhatsApp)
http://sabine-van-waasen.de/

 

27. Sept.

Vom Angsthase zum Verlasspferd

 

Unsichere Pferde sind oft ängstliche Pferde und damit auch für uns Menschen oftmals gefährliche Pferde. Weiß man ja nie, wann und wo die Geister bei einem Ausritt auf einem lauern. In solchen kritischen Situationen reagiert man als Reiter auch manchmal über und verstärkt das Problem noch, indem man selber unsicher und hektisch einwirkt.

Deshalb wollen wir uns an diesem Tag spielerisch und sozusagen unter „Laborbedingungen“ unsere Pferde an furchteinflössende Dinge heranzuführen. Denn je mehr Herausforderungen man mit seinem Pferd gemeistert hat, umso geübter wird man als Duo und entwickelt eine gewisse Routine.

 

Kosten pro Teilnehmer 20 Euro bei Anmeldung.i
Weitere Infos und/oder Anmeldung unter gerne per PN; per email Info(at)sabine-van-waasen.de oder unter Tel. 0172/8008037 (auch via WhatsApp)
http://sabine-van-waasen.de/

Halbtagesseminare

In einem Umkreis von 50 km kann schon ab drei Teilnehmer ein Halbtages-Seminar zu gebucht werden.

Wenn sie an meiner Arbeit interessiert sind oder einmal in mein Training hinein schnuppern möchten, können sie mich gerne anrufen 0172/8008037 oder mir auch gerne eine sms oder eine whatsapp schicken.

Je Teilnehmer 2 Einheiten = 40 Euro

plus Fahrkosten

Zirkuslektionen

Tagesseminare

In einem Umkreis von 150 km kann schon ab fünf Teilnehmer ein Tages-Seminar buchen.
Je Teilnehmer 2 Einheiten = 40 Euro

plus Fahrkosten

Freiarbeit
Zirkuslektionen
 

Bei Interesse an Kurstagen oder Trainingseinheiten würde ich mich über eine Nachricht sehr freuen.

Weitere Infos und/oder Anmeldung gerne per email info@sabine-van-Waasen.de oder unter Tel. 0172/8008037 (auch via WhatsApp).